Ansätze für die Umsetzung ausgewählter Normabschnitte der ISO 9001:2015

Dieses Refreshing zielt darauf ab, ausgewählte Normabschnitte der ISO 9001:2015 allgemein und firmenspezifisch zu interpretieren (➞ „kennen“),
um Ansätze für die eigenen Erfordernisse auszuwählen und dementsprechend anzuwenden (➞ „können“)

Der geplante Fokus liegt dabei auf:

*) Kontext der Organisation (strategische Ausrichtung - Themen - interessierte Parteien)

*) Integration des risikobasierten Ansatzes (strategisch/Top-down, Prozessebene/bottom-up)

*) Qualifikation vs. Kompetenz vs. Wissen der Organisation

*) Dokumentierte Information

*) Managementbewertung

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 20-04-2018 9:00
Veranstaltungsende 20-04-2018 17:00
Einzelpreis €475,00
Speaker DI Harald Staska
Number Hours 8 UE
Veranstaltungsort SystemCERT ZertifizierungsgmbH
die Veranstaltung verbreiten

Ansprechpartner

Verena Papst
Verena Papst, BSc., MA

+43 (0)3842 / 48476-13
M: v.papst@systemcert.at

PORTR017SW
Nina Hackl

+43 (0)3842 / 48476-18
M: n.hackl@systemcert.at

PORTR023SW
Doris Steinecker   

+43 (0)3842 / 48476-21
M: d.steinecker@syst...
SystemCERT Zertifizierungsges.m.b.H. | Parkstraße 11 | A-8700 Leoben | tel. +43 (3842) 48476-0 | fax +43 (3842) 48476-4 | office@systemcert.at