certimentu
Certi.MenTu ist ein Projekt, das sich mit der Zertifizierung von MentorInnen und TutorInnen befasst. MentorInnen sind im Betrieb beschäftigte Personen, die einem/r Lernenden helfen, sein/ihr Wissen und Können zu entwickeln und Zusammenhänge zu erkennen. Diese Unterstützung ist zeitlich begrenzt, vertraulich und findet im Rahmen von Vieraugen gesprächen und anderen Lernaktivitäten statt. TutorInnen sind LehrerInnen bzw. TrainerInnen, die gewöhnlich nicht aus dem direkten Arbeitsumfeld kommen und Einzelpersonen oder Kleingruppen beim Lernen am Arbeitsplatz helfen. Certi.MenTu soll den Erfahrungsaustausch zwischen Institutionen der beruflichen Aus- und Weiterbildung und Arbeitgebern fördern und zu einem tieferen Verständnis für die Bedürfnisse von Lernenden am Arbeitsplatz führen. Die standardisierte Zertifizierung auf Grundlage der europäischen Norm ISO 17024 zur Personenzertifizierung wird einen anerkannten Validierungsprozess ermöglichen und die Qualitätssicherung garantieren. Damit trägt das Projekt dazu bei, die Anforderungen des Arbeitsmarktes in die berufliche Aus- und Weiterbildung zu integrieren.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Website: http://www.certimentu.eu

Logo LLL 2013
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mit­teilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

SystemCERT Zertifizierungsges.m.b.H. | Parkstraße 11 | A-8700 Leoben | tel. +43 (3842) 48476-0 | fax +43 (3842) 48476-4 | office@systemcert.at